Skip to main content

Collaboratively innovative!

Never has the world been as linked together as it is today and never has collaboration been more relevant. In the digital world, success is achieved through global exchange, partnership initiatives and open innovation. We are convinced that the only way to successfully meet the challenges of the digital age and take advantage of its opportunities is through unified strengths.
 

Incentive Event No. 3

Title: “Collaboratively innovative! Pioneers of the digital transformation”
When: 3 April, 2017, 16:00 to 21:00
Where: ewz-Unterwerk Selnau Zurich
With contributions by: Marc Walder, Herbert Bolliger, Marcel Frei, Christoph Birkholz, Seraina Soldner, Mirjam Walser, Alenka Bonnard, Heidi Gautschi und einer Keynote von Christine Corbett Moran.

Unter dem Titel «Kollaborativ innovativ! Pioniere der digitalen Transformation» haben Engagement Migros und digitalswitzerland zu einer Impulsveranstaltung mit reichhaltigem Programm eingeladen.

Start bildete das Pre-Opening des Innovationskraftwerks im ewz Unterwerk Selnau, einem gemeinsamen Projekt mit Impact Hub Zürich, ewz und digitalswitzerland.

Anschliessend stand mit der ersten Pitch der digitalswitzerland challenge ein Höhepunkt auf dem Programm: 18 Teams aus 10 thematischen Roundtables stellten eine Wette vor, mit der sie die Digitalisierung der Schweiz innert Jahresfrist voran treiben wollen.

Nach der Pause bekam das Publikum Einblick in drei wegweisende Pionierprojekte im gesellschaftlichen Wandel: die SINGA Factory, das staatslabor und das Programm Business Innovation food.opendata.ch.

Den Abschluss machte die Whats-App-Verschlüsslerin und NASA Finalistin Christine Corbett Moran mit einem persönlichen Blick auf Innovation unter dem Stichwort «Connect the Dots».

Der Impulsveranstaltung vorgelagert war ein exklusiver Auftakt für Projektleitende und Partner von Engagement Migros.

Impressionen

Wetten

 

More Impulse

The circular economy is about more than just recycling: the holistic concept optimizes not only individual components, but the entirety of a process or system. This has positive effects on profitability, but above all on the environment and society. That is reason enough for Engagement Migros to dedicate this year`s incentive event and its own support priority to this topic.   

Digitalisation determines our future and creates new opportunities. But when algorithms limit our visibility and digital echo chambers shrink into filter bubbles, places for open discussion become more important than ever. Museums, with their material and non-material resources, have this potential.

Nutzen statt besitzen, teilen statt kaufen, ent- statt beschleunigen: Gemeinsam mit Projektpartnern gab Engagement Migros Einblicke in den Themenschwerpunkt Mobilität und stellte Pionierprojekte und Interventionsfelder für eine nachhaltige Mobilitätszukunft zur Debatte. Am 20. Juni lud der Förderfonds Engagement Migros zur zweiten Durchführung im Impact Hub Zürich ein. Im Rampenlicht stand dieses Mal der Themenschwerpunkt Mobilität.

Unter dem Titel «Hereinspaziert! Neue Perspektiven im Umgang mit Sammlungen» stellten wir die Vorbereitungen zum geplanten Studienzentrum des Landesmuseums Zürich, die Initiative MuseoMix Schweiz sowie das Startup Museum Hack aus New York vor.