Direkt zum Inhalt

Aufbruch braucht Rückgrat und verdient Respekt. Wir stärken unseren Pionier*innen den Rücken und wagen mit ihnen den Schritt ins Unbekannte. Engagement Migros ist ein freiwilliger Förderungsfonds der Unternehmen der Migros-Gruppe. Er existiert seit 2012. Aber die Idee dazu geht viel weiter zurück: Auf Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler, der beherzt ans Werk ging. Wie wir, heute.

Britta Friedrich
Leiterin Förderbetrieb
Museen & Publikum, Kreation & Markt

Kultur und Unternehmertum – in beiden Feldern ist Britta Friedrich zuhause. Sie hat nicht nur eine grosse Begeisterung für Literatur und Design, sondern brennt auch für die Frage, wie sich gesellschaftliche Verantwortung und ökonomische Überlegungen zusammenbringen lassen. Bei der Frankfurter Buchmesse hat sie eine Innovationsabteilung aufgebaut, bei Engagement Migros will sie beweisen, dass man mit Mut und Haltung die Dinge zum Guten verändern kann.

Corinne Grässle
Projektleiterin
Mobilität, Kreislaufwirtschaft

Corinne Grässle stellt gerne Fragen – auch kritische. Bereits als Kind gründete sie Umwelt-Clubs. Beim WWF war die Politikwissenschaftlerin später für Klima- und Energiepolitik zuständig. Heute begleitet sie bei Engagement Migros Pionierprojekte, die unseren Planeten und seine Ressourcen schonen. Sie ist davon überzeugt, dass mutige Projekte die Welt verändern können. Schritt für Schritt. 

Johanna Muther
Projektleiterin
Wieder zurück Mitte April

Johanna Muther ist eine überzeugte Teamplayerin. Sie war in ihrem Leben schon vieles: selbstständig, in der Start-Up-Szene und angestellt in einem Grossunternehmen. Zusammenarbeit auf Augenhöhe und eine basisdemokratische Lösungssuche sind ihr wichtig. Aber auch, gesellschaftlichen Herausforderungen mit Offenheit und Gestaltungswille zu begegnen. Bei Engagement Migros schafft sie den dafür nötigen Raum.

Linda Sulzer
Projektleiterin
Kollaborative Innovation

Begeisterungsfähigkeit und Erfolg gehören für Linda Sulzer zusammen – vor allem, wenn es um Pionierprojekte geht. Die Politikwissenschaftlerin war u.a. an der Gründung der Bewegung Operation Libero beteiligt. Mit Engagement Migros will sie Leuchttürme schaffen, die der Gesellschaft Mut machen und ihr neue Wege zu einer nachhaltigen und gleichberechtigten Zukunft aufzeigen.

Pablo Villars
Trainee

Pablo Villars ist immer auf der Suche nach Neuem: Früher entdeckte er als Mitbegründer eines Plattenlabels junge Musiktalente, heute spürt er bei Engagement Migros Pionierprojekte auf. Nach Stationen bei Denner und migrolino unterstützt er den Förderfonds als Trainee dabei, mutige Ideen - auch wirtschaftlich - nachhaltig aufzustellen.

Robin Born
Projektleiter
Mensch & Digitalisierung, Kollaborative Innovation

Lebenslanges Lernen ist Robin Borns Mantra. Er ist überzeugt, dass neue technische Errungenschaften zum Wohle der Gesellschaft eingesetzt werden sollten. Und so hat der gelernte Maschinenbauer etwa für die europäische Klima-Innovations-Initiative darüber nachgedacht, wie man künstliche Intelligenz und Blockchain-Technologie in den Dienst des Klimaschutzes stellen kann. Bei Engagement Migros sorgt er dafür, dass der technologische auch ein gesellschaftlicher Fortschritt ist.

Samira Lütscher
Projektleiterin
Wieder zurück Mitte Mai

Für Samira Lütscher ist Empathie ein Schlüssel zum gesellschaftlichen Fortschritt. Die Literaturwissenschaftlerin ist in vielen Disziplinen zuhause, denkt ganzheitlich und verliert auch bei technischen Themen nie den Menschen aus den Augen. Mit Engagement Migros will sie zeigen, dass die Welt nicht im Alleingang, sondern nur durch einen gemeinschaftlichen Einsatz zu einem besseren Ort werden kann.

Stefan Schöbi
Leiter Engagement Migros

Stefan Schöbi ist überzeugt, dass eine gute Idee nur dann einen Wert hat, wenn sie auch fachkundig in die Tat umgesetzt wird: mit dem nötigen Mass an Sorgfalt, Flexibilität und Ausdauer. In Literatur und Wirtschaft gleichermassen zuhause, sucht er bei Engagement Migros unermüdlich nach neuen Rezepten, die uns als Gesellschaft wirkungsvoll und möglichst unternehmerisch weiterbringen.

Sylvie Reinhard
Leiterin Pionierlab

Sylvie Reinhard hat ihr erstes Start-Up mit 20 Jahren gegründet. Heute hilft sie bei Engagement Migros anderen bei der Ergründung neuer Geschäftswege, am liebsten ebenso lösungsorientiert wie unkonventionell. Die bilingue Unternehmerin war mehrere Jahre Produzentin der internationalen “Lift Conference” zu Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels. Sie ist überzeugt: Unternehmertum mit Herz und Seele ist möglich.