Direkt zum Inhalt

SINGA Factory

Laufendes Projekt
Kollaborative Innovation

Viele Geflüchtete haben einen unternehmerischen Background, finden in der Schweiz aber keine qualifizierte Stelle. Vor diesem Hintergrund unterstützt die SINGA Factory - Innovation Through Diversity Menschen mit und ohne Fluchterfahrung, die in der Schweiz ein Unternehmen im Tech-Bereich aufbauen möchten. Im sechsmonatigen, von Engagement Migros ermöglichten Startup-Programm arbeiten die Teilnehmenden intensiv an einer Businessidee. Dabei profitieren sie von Workshops und individuellen Coachings und testen ihre Ideen bei Investoren, Partnern und potenziellen Kunden. Mit ihrem frischen Blick auf die Schweizer Gesellschaft können Geflüchtete neue Geschäftsfelder identifizieren, gleichzeitig erkennen sie Marktmöglichkeiten in der eigenen Community. So fördert die SINGA Factory nicht nur das unternehmerische Potenzial von Geflüchteten, sondern stösst auch technologische und soziale Innovationen an und bringt neue Impulse für den Wirtschaftsstandort Schweiz.