Direkt zum Inhalt
HeK (Haus der elektronischen Künste)

Medienkunst zum Selbermachen

Was bedeutet Selbermachen heutzutage, wo selbst die Herstellung eines simplen Bleistifts in eine unendliche, globale Produktionskette zerstückelt ist? Hier setzt das HeK mit der Auftaktausstellung „Critical Make“ an.

Ziel ist, die selbstbestimmte Teilhabe an Kunst, Medien und Technologien zu fördern und dies mit popkulturellen Praktiken. DIY (Do-it-yourself), Hacking, Appropriation (Aneignung) und Customizing (Anpassung) werden in Workshops beigebracht und ausprobiert.

Engagement Migros unterstützt das Vermittlungsprogramm, welches sich sowohl an Kinder als auch an Jugendliche und Erwachsene richtet - von Laien über Amateure bis zu Profis.