Direkt zum Inhalt
Energieoptimierte Gewächshäuser

Gewächshäuser werden umweltfreundlicher

Gewächshäuser brauchen Energie, und zwar viel: für Heizung, Bewässerungsanlagen, Beleuchtung, automatisches Düngen, elektronische Steuerung oder Verdunkelungsmechanismen. Umso grösser ist das Potenzial, mit einer Umstellung von fossilen auf klimafreundliche Beheizungssystemen die Umweltbilanz stark zu verbessern.

Da die Investitionskosten hoch sind, fördert Engagement Migros den Energieumstieg finanziell mit. Sechs Betriebe überzeugen die Jury aus Vertretern aus Wirtschaft, NGO’s und Forschung. Der Spatenstich steht allerdings noch in weiter Ferne – zunächst gilt es, die notwendigen technischen und baulichen Schritte zu unternehmen.