Direkt zum Inhalt
Fluxdock

Erster Fluxdock Standort eröffnet

Mit seinem ersten Standort im Dreispitz Basel legt Fluxdock den Grundstein für sein lokales Netzwerk. Als physische Plattform für Kollaborationspartner ermöglicht er vor allem die Zusammenarbeit und den Austausch von Unternehmen der Region. So denken bald so unterschiedliche Firmen wie das Congresscenter Basel oder eine Landschaftsgärtnerei vor Ort über bessere Lösungen für ihre Projekte nach. Der Standort ist auch Anlaufstelle für Informationen und Anschauungsbeispiele zu agiler Methodik. Hierbei stehen kurze und ergebnisorientierte Arbeitsintervalle (zwei Wochen bis zum produktiven Prototyp), interdisziplinäre, selbstorganisierende Teamarbeit und Methoden des Design Thinking wie Timeboxing, Personas und Customer Journey Mapping im Mittelpunkt. Mit dem Standort wird Fluxdock nicht nur nach aussen sicht- und fassbar, er ist als Ort der Begegnungen auch ein wichtiger Schritt für die Weiterentwicklung des Fluxdock-Netzwerkes.