Direkt zum Inhalt
Imkerbildung

Die Biene fliegt über den Röstigraben

Von Anfang an war vorgesehen, den Imkerlehrgang in der gesamten Schweiz anzubieten. Nach dem überwältigenden Erfolg des ersten Anlaufs in der Deutschschweiz wird der Kurs nun konsequenterweise auf die Romandie ausgedehnt, wo der Ansturm auf die Kursplätze ebenfalls sehr gross war. Über 70 Anmeldungen sind im Vorfeld eingegangen. Ein erster Kurs mit 24 Teilnehmenden, darunter auch Imkerinnen und Imker aus dem Tessin, startet nun am 28. Oktober 2016. Im Frühling und Herbst 2017 sind weitere Durchführungen geplant, beide sind bereits ausgebucht. Eine Warteliste besteht für 2018.