Direkt zum Inhalt

staatslabor

Das staatslabor ist eine Initiative des PoliLab, des Impact Hub Bern, des Centre for Public Impact und des Förderfonds Engagement Migros. Als Kompetenzplattform will die Initiative moderne Innovationsmethoden, wie sie der Privatwirtschaft und in NGOs bereits erfolgreich angewandt werden, der öffentlichen Verwaltung zugänglich machen. Dazu stellt das staatslabor ein Programm aus Informationsangeboten und Workshops zusammen, baut aus interessierten Akteuren in- und ausserhalb der Verwaltung eine tragfähige Community und prüft die Leistungsfähigkeit der Innovationsmethoden anhand konkreter Fallbeispiele.  

Hinter dem staatslabor steht die Überzeugung, dass die grossen Herausforderungen der Gegenwart nur durch Zusammenarbeit und ein breites Repertoire an Methoden angegangen werden können. Im Ausland besteht bereits eine Vielzahl entsprechender Angebote, mit denen das staatslabor im Austausch steht. So bereitet die Initiative bestehendes Wissen auf und macht es in geeigneter Form für die Schweizer Verwaltung auf allen Ebenen (Bund, Kantone, Gemeinden) nutzbar.

 

Meilensteine

Weitere Projekte zum Thema Kollaborative Innovation