Direkt zum Inhalt

Landesmuseum, Sammlungen Foto und Grafik

Projekt abgeschlossen
Museen & Publikum

Das Schweizerische Nationalmuseum macht bisher unbekannte fotografische Dokumente und grafische Arbeiten der Öffentlichkeit zugänglich.

Seit 2013 werden die Sammlungsbestände Fotografie und Grafik des Schweizerischen Nationalmuseums systematisch aufgearbeitet, erschlossen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Einen ersten Einblick in die umfangreichen Sammlungsbestände geben die Ausstellungen «Gut zum Druck. Kunst und Werbung bei Wolfensberger» (2013/2014) und «Arbeit. Fotografien 1860–2015» (2015/2016). Ab 2016 steht eine Auswahl der Exponate dauerhaft im neuen Studienzentrum des Landesmuseums für Recherchezwecke zur Verfügung.

www.nationalmuseum.ch
«Gut zum Druck»: Ausstellung
«Arbeit»: Ausstellung